„Schau meiner Kleinen nicht in die Augen“ – Schüler rastet aus!

Symbolfoto: Durch Ryan Rodrick Beiler/Shutterstock
Symbolfoto: Durch Ryan Rodrick Beiler/Shutterstock

Neues zum „Horror-Thema Multikulti“. Laut „Tag24“ soll es in der internationalen Klasse der der Realschule Senne in Bielefeld zwischen den Schülern zu einer Schlägerei gekommen sein. Der „lapidare“ Grund: ein türkisch-stämmiger Schüler ist ausgerastet, weil sein Mitschüler aus der internationalen Klasse „seine Freundin angeguckt“ hatte. Er fühlte sich offenbar in seiner Ehre beleidigt.

Bleibt die Frage, ob dieser Ausraster religiös motiviert war und ob wir unseren Kindern jetzt doch lieber die islamischen Verhältnisse in Deutschland besser erklären müssen.

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.