Katjes ist pink – und muslimisch

Islamkorrekt verschleiert Katjes halale Fruchgummis futtern (Bild: Screenshot)
Islamkorrekt verschleiert Katjes halale Fruchgummis futtern (Bild: Screenshot)

Katjes präsentiert ab dieser Woche in drei 15-sekündigen TV-Spots, wie toll und unbekümmert die pinke Welt der Veggi-Ladys ist. Eine der drei jungen Frauen der neuen Katjes-Kampagne ist eine Muslima. Sie trägt einen Hidschab – also die islamisch korrekte Degradierung der Frau –  im werbewirksamen Pink auf ihrem muslimischen Kopf. Der Süßigkeitenhersteller, wie auch die anvisierte Zielgruppe auf dem deutschsprachigen Veggi-Markt scheren sich hierbei einen feuchten Kehricht um die Aussage dieses Werbevideos.

Während in einigen Ländern Frauen unter Lebensgefahr gegen diesen Kopflappen – das Symbol der religiös legitimierten Diskriminierung  – kämpfen und unverschleierte Frauen in islamisch-konservativen Gesellschaften als „Schlampen“ gelten, wird das Symbol des Scharia-Islams von Katjes hofiert und beworben. Im Zuge der zunehmenden Islamisierung der deutschen Gesellschaft rechnet sich auch die Katjes Fassin GmbH + Co. KG einen immer größer werdenden Absatzmarkt für ihre halalen Fruchgummis aus.

Nachdem rund 70 Prozent der Katjes-Käufer weiblich sind, ist es Sache der angeblich ach so aufgeklärten und emanzipierten Frauen, dem Hersteller die Grenzen ihrer Toleranz aufzuzeigen. Dieses Anbiedern an die frauenverachtende Ideologie des Islams und die schamlos entwickelte Werbestrategie hätten schnellstens ein Ende, wenn die Heerschar angeblicher Feministinnen nicht nur halale Fruchgummis futtern würden, sondern endlich einmal klare Ansagen in Richtung Katjes, Nike und Co. adressieren würden.

Auf dem Facebook-Auftritt des Fruchgummi-Herstellers scheint es ein paar wache weibliche Geister zu geben, die ankündigen, solange nichts mehr bei Katjes kaufen zu wollen, solange die Islamverliebheit des Herstellers anhält.

Mehrheitlich jedoch treibt die junge Veggi-Lady die Frage an, wann alle Leckereien endlich 100 % vegan sein werden und von welchem Modelabel das pinke Kleid des Modells ist. (SB)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...