Vatertag abschaffen – Vaterlose Kinder könnten traumatisiert werden

Bild: shutterstock.com
Traumatische Erfahrung (Bild: shutterstock.com)

Finnland – Aus Rücksicht auf das immer größer werdende Heer von Kindern, die ohne Vater aufwachsen, denkt Finnland darüber nach, den traditionellen Vatertag abzuschaffen.

Letztes Jahr, zum traditionellen Vatertag am 11. November, hatten zwei Kindertagesstätten in Helsinki den Vatertag schon mal vorsorglich in „Verwandten- oder Freundetag“ umgetauft haben. Kinder ohne anwesenden Vater sollten nicht diskriminiert werden. Mervi Eskelinen, die Direktorin der Tagesstätte Yliskylä, berief sich dabei auf neue Richtlinien, die zur Gleichberechtigung und Gleichheit verpflichten. Sie fürchtet, dass Kinder, die ohne Vater aufwachsen, durch das Basteln von traditionellen Vatertagskarten traumatisiert werden könnten, so die Südwestpresse damals. Die Welt würde sich ändern-  so die eifrige Geschellschaftsklempnerin –„und wir müssen das auch“.

Eine „Alleinerzieherfamilie“ ist per se keine Familie

Zu diesen Änderungen, die Finnland erlebt, zählt laut dem Bericht, dass die Scheidungsrate im nordischen Land inzwischen bei 50 Prozent liege und jede fünfte finnische Familie eine „Alleinerzieherfamilie“ sei. Hier sei schon der Begriff falsch: eine „Alleinerzieherfamilie“ ist keine Familie, so die Anmerkung des liberalen Portals Frei Welt.

Es dränge sich unmittelbar eine Frage auf: Wenn Kinder, die ohne Vater aufwachsen, traumatisiert werden können, wenn sie Vatertagskarten basteln, wie stark müssen sie dann erst traumatisiert sein, wenn sie erleben müssen, dass sich ihre Eltern scheiden lassen? Wenn die Finnen Rücksicht nehmen wollten auf die Kinder, dann sollten sie sich nicht scheiden lassen, so Tuomas Kurttila – ein so genannter Ombudsmann für Kinder. Kurttila sprach sich gegen die Abschaffung des Vatertags aus.

Die Bedeutung des Vatertags verblasst immer mehr

Auch in Finnland– wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz- kommt dem Muttertag eine wesentlich größere Bedeutung zu. Dort ist er ein bedeutender offizieller Feiertag, an dem sogar geflaggt werden muss. Die Bedeutung des Vatertags verblasst dagegen mehr und mehr. Nun soll er in Finnland ganz abgeschafft werden. (SB)

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...