Düstere Aussichten: Kein „Neger“ mehr im Kreuzworträtsel!

Foto: Durch Blend Images/Shutterstock
Ein Wort mit fünf Buchstaben...(Foto: Durch Blend Images/Shutterstock)

Die gefräßigen Anti-Rassisten-Raupen haben das Kreuzworträtsel entdeckt und verspeisen es genüsslich. Die „Freie Presse“ Chemnitz vermeldet:

Das Klinikum Chemnitz hat gestern die letzte Ausgabe 2017 der Unternehmenszeitschrift „Klinoskop“ zurückgerufen und wird einen Neudruck in Auftrag geben. „Der Grund dafür ist ein grober Fehler im nicht-redaktionellen Teil der Ausgabe“, sagte der Sprecher des Klinikums, Arndt Hellmann. Konkret gehe es darum, dass in einem Kreuzworträtsel nach einem „Mensch mit schwarzer Hautfarbe“ gefragt wurde und die Antwort sollte in fünf Buchstaben „Neger“ lauten. Der Begriff ist eine abwertende Bezeichnung für dunkelhäutige Menschen…

Aber das Entschuldigungsgewäsch ist noch übler:

Das Jahresrätsel sei von einer Agentur mittels eines computergestützten Rätselgenerators erstellt worden. „Im Anschluss sind allerdings weder die Fragen noch die dazugehörigen Antworten einer umfassenden Korrektur unterzogen worden. Dieses Versäumnis macht vor dem Hintergrund des moralischen und humanistischen Wertesystems des Klinikums den Rückruf des gesamten Heftes notwendig“, so Hellmann. 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.