Dresden: Volkshochschule bietet Burka-Kurs an

Foto:Durch Pop Paul-Catalin/shutterstock
Deutsche Frauen unter islamischer Verschleierung (Symbolfoto:Durch Pop Paul-Catalin/shutterstock)

In Dresden wird es für Frauen ernst – jetzt bietet die Volkshochschule schon einen Kurs zum Thema „Kleiderordnung im Islam“ an.

Im Sommersemester dürfen die Frauen in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden schon mal probieren, wie sich die Zukunft für sie so unter Burka und Co anfühlt.

„Farbenfrohe Kopfbedeckungen machen neugierig auf ihre Trägerinnen. Die unterschiedlichen Farben, Formen, Bindetechniken und Materialien geben Hinweise auf die kulturellen Hintergründe“, heißt es in der Kursbeschreibung. Man könne sogar „praktisch ausprobieren“ – „wie fühlt sich eine Burka an“.

Die Veranstaltung werde durch die Landeshauptstadt Dresden gefördert und die Teilnahme am Kurs sei kostenfrei, wirbt die VHS.

Wer schon mal die künftige islamische Unterwerfung üben will  – am 11.6. geht’s von 19 bis 21 Uhr 15 ab unter die Burka. (MS)

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.