HETZER GEGEN „HATER“ IST SELBST EIN HETZER UND HATER

Foto: Collage
(Foto: Collage)

Neues aus Absurdistan von Iris N. Masson 

Nun, es ist nahezu alles gesagt zu Ihrem HASS-Posting, Herr Maas, wenngleich es trotz seines Alters ausgerechnet jetzt Wellen schlägt: Nicht von ungefähr, steht doch Ihre HATE-SPEECH in idiotischstem Widerspruch zu Ihrem Verbot ebendieser. Sie Witzblattfigur der Geschichte haben sich selbst entlarvt, ad absurdum geführt, als HATER geoutet, sich unglaubwürdig und lächerlich gemacht, sich einmal mehr als der definiert, als den Sie Thilo Sarrazin bezeichnen … SIE klammern sich dennoch an Amt und „Würden“; das „Pack“ hingegen ist Ihrer seit acht Tagen tobenden Lösch-Orgie auf Facebook, Twitter & Co, Ihrem Meinungs- und Denkverbot ausgeliefert. Dennoch lacht die halbe Nation über Sie!

Übrigens wird „Sarrazin“ mit zwei R geschrieben, Sie Ignorant, was Sie als sein Parteikollege wissen sollten. Und zwischen „geworden“ und „was“ gehört ein Komma. Korrekte Rechtschreibung beherrschen Sie also auch nicht. Ebenso wenig wie Fairness und Selbstreflektion, ansonsten wären Sie spätestens bei diesem SKANDAL, einer SCHANDE, die ihresgleichen sucht, zurückgetreten – von Charakter, Stil, Würde, Größe, Menschlichkeit, Klasse oder Verstand ganz zu schweigen. Vielmehr verdeutlichen Sie, wie VERKOMMEN und verlogen diese „Regierung“ ist. Sie sind bestes Exemplar eines Wolfes im Schafspelz – von Diktatoren, die im Gewand von Demokraten schreiten. Gegen die in Kürze aber die Mehrheit derer, „die schon länger hier leben“, vorgehen wird: Weil sie sich nicht länger von Raubtieren fressen, von Würstchen … verbraten lassen.

Auch wenn einzelne Parteien nun gegen Ihr widerrechtliches Netzwerk-Bereinigungs-Mundtotschlag-„Gesetz“ vorgehen wollen: Das Kind ist längst in den Brunnen gefallen, die Sperrorgie zum Selbstläufer geworden: Inzwischen werden selbst liebevolle Grüße an die Freunde gelöscht! Dieser Ungeist lässt sich nicht mehr zurück in die Flasche zaubern! Der Hund lässt sich nicht mehr an die Leine legen – Sie aber werden dafür kastriert werden, Kamerad Goebbels. Sie werden in Kürze Ihrer verfassungswidrig angeeigneten Macht beraubt! Weil Sie sie weder verdienen, noch sich ihrer würdig erweisen. Weil das Volk die Schnauze voll hat. Nicht nur von Ihnen!

http://www.bild.de/politik/inland/heiko-maas/netzwerkdurchsetzungsgesetz-tweet-justizminister-geloescht-54402846.bild.html

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.