Zeugen gesucht: Frau auf Schulhof zweimal vergewaltigt

Symbolbild: shutterstock
Blaulicht (Symbolbild: shutterstock)

Hannover – Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Hannover hat die Polizei einen 24-jährigen Mann albanischer Herkunft am Donnerstagvormittag festgenommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll er an der Wohnung der Frau sturmgeklingelt und sie zur Kellertreppe eines Mehrfamilienhauses gezerrt haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dort missbrauchte er das Opfer, das sich losreißen und zunächst fliehen konnte. Der Mann holte die Frau jedoch ein und missbrauchte sie erneut auf einem Schulgelände. Zeugen, die den Übergriff bemerkt hatten, alarmierten die Polizei.

Die Polizei sucht einen Mann mit Hund

Beamte nahmen den Verdächtigen auf dem Schulgelände fest. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, insbesondere einem Mann, der mit seinem Hund spazieren gegangen war, die den Übergriff beobachtet haben.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 05111095555 entgegen genommen.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.