Ingolstadt: Einzelfall mit Beil und Kettensäge

Foto: Screenshot
Foto: Screenshot

Neben Lastwagen und Messern scheinen sich jetzt auch immer Beile und Messer im Internet blitzartig zur radikalisieren. BILD berichtet von einem besonders ungewöhnlichen Fall

In Ingolstadt wurde am späten Dienstag Abend ein Fahrzeug, das für einen Pizzadienst tätig ist, von einem Beil und einer Kettensäge angegriffen.

Das Fahrzeug sei dabei in Begleitung eines sogenannten Pizzaboten gewesen. Mit Beil und Kettensäge wären drei „Männer“ unterwegs gewesen.

Das Fahrzeug konnte nur mit Hilfe des „Pizzaboten“ fliehen, nachdem das Beil dessen Scheibe zerstört hatte und der Wagen von der Kettensäge bedroht wurde.

Immerhin: Die drei „Männer mit Beil- und Kettensägenhintergrund“ konnten festgenommen werden.

Damit es kein Betriebsausflug wird, wurden sie auf verschiedene Gefängnisse verteilt.

Beil und Kettensäge sagen aus, das Fahrzeug habe ihre Religion beleidigt. Es hätte auch Schinken-Pizzas ausgefahren. (VK)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...