Dank EU: Bleigießen ab 2018 verboten

Foto:Durch Simone Andress/shutterstock
Blei gießen (Foto:Durch Simone Andress/shutterstock)

In dieser Silvesternacht wird es das letzte Mal sein, dass Freunde und Familien sich um eine Schüssel Wasser versammeln, um sich von geschmolzenen kleinen Bleistücken die Zukunft vorhersagen zu lassen.

Dank der EU ist dieser schon bei den Römern bekannte Brauch ab 2018 verboten, zu sehr sorgen sich die EU-Eliten um die Gesundheit der ihnen ausgelieferten Bürger. Blei ist schließlich ein giftiges Schwermetall und könnte beim Bleigießen in den Körper gelangen, so befürchten die Eurokraten. Auch könnten heiße Bleispritzer zu Brandblasen führen. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...