Schreckensbilanz: Auch 2017 sind noch 45.792 Menschen illegal nach Deutschland eingereist!

Foto: Durch Janossy Gergely/Shutterstock
Geboren am 1. Januar und immer Richtung Deutschland (Foto: Durch Janossy Gergely/Shutterstock)

Soll hier uns etwas als Erfolg verkauft werden? Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet:

„Zum Jahresende 2017 hat sich die Zahl der unerlaubten Einreisen beziehungsweise Versuche im Vergleich zum Vorjahr mehr als halbiert. Hat die Bundespolizei 2016 noch insgesamt rund 111.000 „festgestellte und beanzeigte unerlaubt eingereiste Personen inklusive Versuche“ registriert, so belief sich die Zahl Ende November 2017 nur noch auf 45.792. Das berichtet die „Heilbronner Stimme“ in ihrer Samstagausgabe unter Berufung auf Angaben der Bundespolizei. In den Monaten Oktober und November 2017 wurden jeweils etwa 4.000 Fälle registriert, sodass für 2017 von einer Gesamtzahl von knapp 50.000 auszugehen ist.“

Wie hoch die Dunkelziffer ist, wird uns leider nicht verraten, wie viele Menschen sich bereits illegal in Deutschland aufhalten, ebenfalls nicht.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...