„15“-jähriger Afghane ersticht deutsches Mädchen in dm-Filiale

Foto: Durch Fer Gregory/Shutterstock
Foto: Durch Fer Gregory/Shutterstock

Rheinland-Pfalz – in Kandel hat ein mutmaßlich 15-jähriger Afghane ein gleichaltriges deutsches Mädchen in einem dm- Drogeriemarkt getötet.

Er stach nach einem Streit am Nachmittag gegen 15.20 am Mittwoch auf die 15-jährige ein und verletzte sie so schwer, dass sie im Krankenhaus starb.

Zeugen konnten den Afghanen am Tatort bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Grund des Streits ist noch bekannt. Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus. Der Täter und mutmaßliche Afghane sollte gestern dem Haftrichter vorgeführt werden. Am Ort des Geschehens soll noch ein Schild auf das Blutbad hinweisen:“Aufgrund polizeilicher Maßnahmen bleibt diese Filiale heute geschlossen!“, heißt es darauf. (MS)

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...