Sigmar Gabriel vom Wahnsinn umzingelt? : „Schulz ist ein großartiger Mensch und Politiker“

Foto: Collage
Unser Sigmar (Foto: Collage)

Oh mein Gott und das einen Tag vor Heiligabend. Sigmar Gabriel von der Splitterpartei SPD muss, bevor der Weihnachtsmann kommt, noch mal ordentlich einen raushauen. Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet:

„Außenminister Sigmar Gabriel hat dem SPD-Chef Martin Schulz den Rücken gestärkt. Schulz sei „ein großartiger Mensch und Politiker – mit viel Herzblut und großem Engagement“, sagte Gabriel der Funke-Mediengruppe. Die Bundestagswahl habe „Spuren hinterlassen“, doch sei Schulz mit 82 Prozent als SPD-Vorsitzender wiedergewählt worden.

„Das ist angesichts der dramatischen Situation, in der sich die SPD nach der Wahl befunden hat, ein ausgezeichnetes Ergebnis und zeigt das Vertrauen in ihn“, sagte der Schulz-Vorgänger im Amt des Parteivorsitzenden. „Er führt die SPD mit großer Unterstützung aus der Partei heraus.“ Vor einem Jahr hätten sich viele in der SPD „einen neuen Hoffnungsträger“ gewünscht, sagte Gabriel.

„Mit Martin Schulz hatten sie den damals auch gefunden.“ Auf die Nachfrage, ob Schulz heute kein Hoffnungsträger mehr sei, antwortete der Außenminister: „Doch, das ist er natürlich noch.“

Wenn Schulz tatsächlich der Hoffnungsträger der SPD ist, dann gibt es keine Hoffnung mehr für die Sozialdemokraten. Und Sigmar sollte dringend zum Betriebsarzt gehen.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...