Mehrheit der Deutschen gegen Zusammenarbeit von Union und AfD

Foto: Collage
Zwei gehen unter, ein neuer Stern geht auf (Foto: Collage)

Berlin – Die Bundesbürger lehnen eine Zusammenarbeit von CDU/CSU und AfD mehrheitlich ab. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus. Demnach sind 66 Prozent der Bürger gegen eine politische Zusammenarbeit, 30 Prozent sind dafür.

Im Westen des Landes sind 27 Prozent dafür, im Osten 41 Prozent. Unter den Anhängern der AfD sind 81 Prozent für eine Zusammenarbeit, unter FDP-Anhängern 34 Prozent, unter SPD-Anhängern 28 Prozent, unter Unionsanhängern 21 Prozent. Von den Anhängern der Grünen meinen 18 Prozent, CDU und CSU sollten in politischen Fragen grundsätzlich bereit sein, mit der AfD zusammen zu arbeiten.

Die Fragestellung lautete: „Was meinen Sie, sollte die CDU/CSU in politischen Fragen grundsätzlich zu einer Zusammenarbeit mit der AfD bereit sein?“ Antwortmöglichkeiten: „ja“, „nein“, „weiß nicht, keine Angabe“. Emnid hat für die Erhebung am 19. und 20. Dezember insgesamt 1.002 Menschen befragt. (dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...