AfD weiter auf Erfolgskurs: Jetzt schon bei 14 Prozent!

Foto: Collage/Shutterstock
Die AfD-Fans haben Grund zum Jubeln (Foto: Collage/Shutterstock)

Der Weg für die AfD zur Volkspartei führt weiterhin durch den Bundestag und es wird nicht mehr lange dauern und die neue Partei löst die SPD auf Platz 2 ab: Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ halten CDU/CSU (31 Prozent) und FDP (9 Prozent) ihre Ergebnisse aus der Vorwoche. AfD (14 Prozent) und Linke (11 Prozent) legen je einen halben Punkt zu. Die SPD (21 Prozent) hingegen verliert einen ganzen Punkt, berichtet „Bild“ (Dienstag).

Eine Große Koalition aus CDU/CSU und SPD kommt noch auf 51 Prozent. Ein Jamaika-Bündnis aus CDU/CSU, FDP und Grünen kommt auf zusammen auf 50 Prozent. Beide Koalitionskonstellationen liegen damit jeweils um über zwei Prozentpunkte hinter ihren Werten bei der Bundestagswahl am 24. September.

INSA-Chef Hermann Binkert zu „Bild“: „Das Gezerre um die Regierungsbildung schwächt die daran beteiligten Parteien.“ (Quell: dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.