Tschechische Truppen auf dem Weg nach Libyen?

Symbolfoto: Durch RadekSieber/Shutterstock
Symbolfoto: Durch RadekSieber/Shutterstock

Der neue tschechische Premierminister Andrej Babis ist bereit, Personal der tschechischen Armee zur Unterstützung nach Libyen zu schicken.

So solle der Strom von illegalen Migranten aus dem Nahen Osten und den Sub-Sahara Staaten über Nordafrika in Richtung Europa unterbunden werden. Sein Kabinett habe das Mandat, um Truppen zu entsenden und so die libysche Regierung in Tripolis zu unterstützen, so Babis. Für den tschechischen Präsidenten ist das Schlüsselproblem, die Bekämpfung der Schmuggler, die mit ihrem Geschäftsmodell Millionenumsätze erzielen. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...