Bätschi!

Foto: Imago
Foto: Imago

Erst das Pipi Langstrumpf Lied. Dann die „jetzt gibt es in die Fresse“-Ansage und nun die infantile Komplettentgleisung der ehemaligen Dauerstudentin und Juso-Führerin Andrea Nahles (SPD).

Auf dem Parteitag der SPD in Berlin hat Andrea Nahles wieder einmal gezeigt, dass und wie linke Politik ohne das Vorhandensein von Schlüsselqualifikationen funktioniert.  Von den öffentlich-rechtlichen Medien wegen ihrer Rede zur „heimlichen Vorsitzenden“ der SPD hochgeschrieben konnte sie anscheinend  durch ihr infantile „Bätschi-Rede“ tief beeindrucken.

„Die SPD wird gebraucht. Bätschi, sage ich dazu nur. Und das wird ganz schön teuer. Bätschi, sage ich dazu nur.“

Diese Warnung schickte die pummlige SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles auf dem Parteitag schon mal an die Union. Wirklich teuer indes wird es, sollte Nahles und ihr Gespann wieder mitregieren nur für einen: für die Steuerzahler. (SB)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...