Sonst noch was? Neue Prämie soll abgelehnte Asylbewerber zur Ausreise bewegen

Symbolfoto: Durch pathdoc/Shutterstock
(Symbolfoto: Durch pathdoc/Shutterstock)

Der Wahnsinn geht weiter – dank einer unverantwortlichen Regierung, die die eigenen Bürger bis auf die Knochen aussaugt: Jetzt wird den Illegalen, die hier bereits mächtig abkassiert haben, auch noch Geld in den Rachen geschoben, wenn sie in ihr Heimatland zurückkehren. Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet:

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will mit einer neuen dreimonatigen Aktion („Dein Land. Deine Zukunft. Jetzt!“) mehr abgelehnte Asylbewerber zur freiwilligen Ausreise bewegen.

Laut „Bild am Sonntag“ können ausreisepflichtige Personen, die bis Ende Februar in ihre Heimat zurückkehren, zusätzlich zu den bisherigen Leistungen Unterstützung für Miete, Bau- und Renovierungsarbeiten oder die Grundausstattung für Küche oder Bad im Wert von bis zu 3.000 Euro (Familien) bzw. 1.000 Euro (Einzelpersonen) bekommen. De Maizière appelliert in „Bild am Sonntag“ an die Ausreisepflichtigen, von dem Angebot Gebrauch zu machen: „Es gibt Perspektiven in Ihrem Heimatland. Wir unterstützen Sie mit konkreten Hilfen bei Ihrer Reintegration. Wenn Sie sich bis Ende Februar für eine freiwillige Rückkehr entscheiden, können Sie neben einer Starthilfe erstmals eine Wohnkostenhilfe für die ersten zwölf Monate in Ihrem Herkunftsland erhalten.“

„Ausreisepflichtige Personen“ bedeutet nichts anderes, als dass sie hier in Deutschland versucht haben – zu Unrecht – Asyl zu beantragen und bereits Geld kassiert haben. Diese Leute müssten, wenn man sich denn überhaupt noch an Gesetze hält, ausgewiesen werden, ohne dass sie dafür auch noch Belohnung kassieren. Denn diese Typen werden die Kohle einstecken, zu Hause bunkern und zurückkehren, um weiteres Geld zu kassieren. Außerdem spricht sich so was rum: Einmal bezahlten Urlaub in Deutschland und dann noch einen saftigen Gewinn kassieren, mehr geht wohl nicht – herzlich willkommen, liebe Glücksritter!

Armes Deutschland, im wahrsten Sinne des Wortes!

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.