Will „Penny“, dass wir uns mit Islam-Terroristen versöhnen?

Foto: Privat
Foto: Privat

Sicher, Weihnachten ist auch das Fest der Versöhnung. Mit dem Nachbarn, mit den Familienmitgliedern und gerne auch mit den Kollegen (ohne den Chef). Aber müssen wir uns tatsächlich – wie „Penny“ vorschlägt, mit all denen versöhnen, die unsere Traditionen ablehnen, gar terroristische Hintergedanken haben, wenn sie einen Weihnachtsmarkt sehen?

Die neue PR-Aktion dieser Supermarktkette lässt auf jeden Fall Fragen offen.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...