Endlich: Jamaika-Verhandlungen von der FDP abgebrochen

Foto: Christian Lindner (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Christian Lindner (über dts Nachrichtenagentur)

Laut FDP via Facebook erklärte Christian Lindner den Abbruch der sogenannten Jamaika-Sondierung. Die FDP habe die Jamaika-Sondierungen mit CDU, CSU und Grünen nach vier Wochen abgebrochen.

Parteichef Christian Lindner begründete dies am Sonntagabend mit fehlendem Vertrauen. „Es sei den vier Gesprächspartnern nicht gelungen, eine Vertrauensbasis oder eine gemeinsame Idee für die Modernisierung des Landes zu finden“.

Es läge nach vier Wochen Papier mit zahllosen Widersprüchen, offfenen Fragen und Zielkonflikten vor, sagte Lindner. Er betonte: „Wir werfen niemanden vor, daß er für seine Prinzipien einsteht. Wir tun es aber auch“.

Es sei besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren.(RH)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.