Die Islamisierung der Hausaufgaben

Symbolfoto: Tolga Sezgin/ Shutterstock
(Symbolfoto: Tolga Sezgin/ Shutterstock)

Um die Ungläubigen in Deutschland auf den neuen Gottesstaat vorzubereiten, müssen die Islam-Strategen frühzeitig anfangen, bekanntlich sind Kinder schneller zu beeinflussen als Erwachsene. Wohl auch deshalb gibt es das Fach „Ethik“. Unter diesem Decknamen kann den Schülern der Islam untergejubelt werden.

Eine Mutter hat uns die Schulaufgaben geschickt, der ihr 9 1/2 jähriger Sohn in der 4. Klasse zu Hause, also nach dem Unterricht, noch ein wenig näher bringen sollte. „Es gibt keinen Gott außer Allah“ – das gilt dann wohl auch für katholische Kinder!!

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.