Arbeitslosengeld gibt´s jetzt bei Lidl & Co

Foto: Durch non c/Shutterstock
Schnell zum Geld Foto: Durch non c/Shutterstock

Künftig kann jeder Arbeitslose sein Geld bei Penny, Rossmann und Co abholen. Das teilte jetzt die Bundesagentur für Arbeit mit.

Die bisherigen 309 Kassenautomaten in den Jobcentern werden aus Kostengründen abgebaut. Jede Transaktion koste das Amt 8 Euro, das sei zu viel entschied es nun und legt die Barauszahlung in die Hände der freundlichen Kassiererin im Supermarkt um die Ecke.

Mit Hilfe eines Barcodezettels gibt es die staatlichen Leistungen künftig „unkompliziert, ohne Wartezeit und diskriminierungsfrei im normalen Lebensumfeld des Kunden“, teilt die Bundagentur den Steuerzahlern mit. Die Kosten dieser fortschrittlichen Lösung würden geringer sein, um wieviel verriet die BA-Sprecherin nicht. (MS)

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...