Neues von den kriminellen Linken

Symbolfoto: Durch Lucky Business/Shutterstock
Ein Linker bei der Arbeit (Symbolfoto: Durch Lucky Business/Shutterstock)

Es gibt ja immer noch törichte Bürger, die die Partei Die Linke wählen, weil sie glauben, dass damit die Welt ein wenig gerechter werden würde. Dass dem nicht immer so ist, belegt ein Beitrag in der „Bild„:

Eine Woche nach dem Urteil gegen Brandenburgs früheren Linke-Abgeordneten Peer Jürgens (37) droht dem nächsten Politiker ein Betrugs-Prozess. Auch sein Genosse Torsten Krause (36) soll durch falsche Wohnsitz-Angaben rund 70 000 Euro Fahrtkosten-Pauschale ergaunert haben…

Wundern muss man sich nicht. Die Linken sind es ja immer, die Wasser predigen und Wein saufen – auf Kosten anderer.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.