Corey Feldman plant Enthüllungsfilm über Kindesmissbrauch in Hollywood

Symbolbild: Hollywood hinter den Kulissen
Symbolbild: Hollywood hinter den Kulissen

Ein neuer Film von Corey Feldman soll das schändliche Kinderschänder-Treiben seiner ehemaligen Hollywood-Kollegen entlarven. Damit der Missbrauch endlich ein Ende findet, will Corey in seinem Enthüllungsfilm auch Namen nennen.

Von Bianca Hoe

Corey Feldman, der seit seinem dritten Lebensjahr vor der Kamera steht und durch seine Rollen in ‚Gremlins‘, ‚Die Goonies‘ oder ‚The Lost Boys‘ zu einem Kinderstar der 80er Jahre wurde, veröffentlichte jetzt einen Aufruf, in dem er um Spenden für sein „TRUTH Procject“ bittet. Ziel der Kampagne ist ein Film, der weitere Gesichter von Kinderschändern in Hollywood aufdecken soll, die bis jetzt im Verborgenen bleiben.

Feldman erwähnt dabei, dass er, seit der Ankündigung, den Film drehen zu wollen, um sein Leben fürchtet und er einen Abend vor dem Dreh des Videos beinahe von zwei Fremden in Autos überfahren wurde. Er hat Angst um das Leben seiner Familie und um seins und sendet daher einen Aufruf in die ganze Welt, um die „Wahrheitskampagne“ zu unterstützen, zu finanzieren und das Netzwerk aus Pädophilen zu enttarnen.

Erstmalig sprach er im August 2011 in einem Interview der ABC-Sendung Nightline über den stattfindenden Kindesmissbrauch in den 80er Jahren und bestätigte ihn. Auch er und sein bester Freund Corey Haim, der ebenfalls in ‚The Lost Boys‘ mitspielte, wurde selbst zum Opfer.

Auch andere Hollywoodgrößen, die einst als Kinderstars berühmt wurden, bestätigen Feldmans Aussagen, darunter Elija Wood, ebenfalls ein bekannter Kinderdarsteller,
der die Mächtigsten in Hollywood 2016 als ‚Giftschlangen‘ bezeichnete.
https://twitter.com/TODAYshow/status/924977243218108416

Corey Feldman plant nun einen Enthüllungsfilm, der zeigen soll, wie die Unterhaltungsbranche im Filmgeschäft funktioniert.

Er will dabei auch Täter nennen, die aktuell noch im Verborgenen sind und sagt, dass ihm direkt sechs Namen auf der Zunge lägen, von denen er weiß, dass es sich um Mitglieder eines Pädophilenring handelt und  dass er die Personen seit seiner Kindheit kennt. Einer davon soll laut Feldman noch heute eine große Nummer in Hollywood sein.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.