Abgeschobener Afghane muss wieder nach Deutschland zurückgebracht werden

Foto: Durch PopTika/Shutterstock
Abschiebung (Foto: Durch PopTika/Shutterstock)

Ein abgeschobener Afghane muss nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen wieder nach Deutschland zurückgeholt werden. Der 23-Jährige war aus Bulgarien in die Bundesrepublik eingereist und hatte im Juni Asyl beantragt. Das BAMF sah sich nicht zuständig und schob den Mann im September wieder nach Bulgarien ab. Da er schon vorher gegen die Abschiebung eine Klage eingereicht hatte, die noch nicht entschieden worden war, sei die Abschiebung nicht rechtens gewesen, entschied das Gericht und forderte das BAMF auf, den Afghanen unverzüglich wieder zurückzuholen. Der Mann war in der Zwischenzeit von Bulgarien aus weiter nach Afghanistan abgeschoben worden. Jetzt muss das BAMF ihn von dort nach Deutschland einfliegen lassen. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.