Viele Rentner in Berlin können ihre Miete kaum noch bezahlen

(Symbolbild: JouWatch)
Rentnerin (Symbolbild: JouWatch)

Durch den massenhaften Zustrom von Immigranten, vollalimentiert durch den Steuerzahler, hat sich die ohnehin schon angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt in Ballungszentren extrem verschärft. Leidtragende sind unter anderem Rentner in den Großstädten, die es zunehmend schwerer haben, die Miete für ihre Wohnungen zu bezahlen.

Nach Einschätzung des Berliner Mietervereins schämen sich viele Rentner, staatliche Hilfe in Form von Wohngeld zu beantragen. Der Mieterverein gehe davon aus, dass über alle Altersgruppen hinweg nur die Hälfte der eigentlich Berechtigten einen Antrag stellen würden. Diese Scham, auf Kosten anderer Menschen zu leben, scheint indes bei dem Millionenheer von vollalimentierten Immigranten in Deutschland nicht vorhanden zu sein. (SB)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...