Ein ruhiger Morgen im Berliner Regierungsviertel

Jouwatch Bildmontage: Morgens früh im Berliner Regierungsviertel

Wir befinden uns im Reichstagsgebäude, Sitz der bundesdeutschen Volks(?)-Souveränität; genauer gesagt: Wir befinden uns (als unbemerkte Zuschauer) im dort für den Aufenthalt des (der) jeweiligen Inhabers(in) des Kanzleramtes zwischen Parlaments-Sitzungen bestimmten Raum. Spartanische Einrichtung; an den Wänden gerahmte Fotos: Kanzlerin mit Hollande, Kanzlerin mit Obama, Kanzlerin mit Putin, Kanzlerin mit Erdogan, Kanzlerin mit dem Mann im Mond, Kanzlerin in Selfies mit Abdullah, Mehmet, Habib.

Von Quo usque tandem

Foto: Autor
Foto: Autor

Die Kanzlerin sitzt an einem Schreibtisch und studiert einen Bildschirm mit Zuwanderungs-Zahlen. Der schnelle Wechsel derselben (nach oben) verursacht einen flackernden Widerschein auf ihrem Gesicht. Das Faktotum Volker Kauder steht in devoter Haltung in der Nähe der offenen Türe.

Kanzlerin: Kauder!

 Kauder (rechtzeitig den Impuls zum Heben seines rechten Armes bremsend, die Hacken zusammenklappend): Meine Füh … äh, Kanzlerin?

Kanzlerin: Ich hatte heute Nacht eine bereichernde Vision, in deren Verlauf ich die Erde von weit oben – vermutlich aus der Stratosphäre, oder wie immer das da oben heißt – sehen konnte. Dabei konnte ich deutlich erkennen, dass unser Planet eine Scheibe ist. Ich möchte, dass diese Erkenntnis von jetzt an im Rahmen des einschlägigen Unterrichtsfaches in allen Lehranstalten der BRD vermittelt wird sowie, dass dieser, mein Entschluss, in ein verbindliches Gesetz gegossen wird. Dies ist alternativlos – also sehen Sie zu, dass Sie in den Plenarsaal kommen und damit anfangen, das dortige Stimmvieh auf eine positive Entscheidung in dieser Richtung einzustimmen. (Zu sich selbst) Das Stimmvieh – einstimmen! Was bin ich heute wieder brillant?

Kauder (Hacken zusammenkappend): Jawohl, meine Kanzlerin! Sofort! (entfernt sich nach zackiger Kehrtwendung. Man hört nach kurzer Zeit, wie er off stage jemanden anspricht) Hören Sie mal, Herr Kollege, die wissenschaftlichen Erkenntnisse beweisen ja einwandfrei, dass die Erde eine Schei …. (der Ton verliert sich in der Ferne).

Vorhang

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.