Sensation: Til Schweiger entdeckt erste Partei mit eigenen Großvätern!

Foto: Screenshot/Youtube
Sieht nicht nur dumm aus, scheint auch dumm zu sein (Foto: Screenshot/Youtube)

Der Typ durfte natürlich nicht fehlen beim AfD-Bashing. Und wie so viele Hohlköpfe vor ihm, zieht er natürlich ebenfalls die Nazi-Keule aus der Hosentasche. Meedia.de zitiert ihn mit folgenden Worten:

Die AfD bezeichnet er u.a. als Partei „deren Grossväter dieses wunderbare Land völlig zerstört haben, indem sie den schlimmsten aller Kriege angezettelt haben“

Was für eine Sensation. Die AfD hat also eigene Großväter, obwohl sie erst 2013 gegründet wurde. Und die schauspielernde Abrissbirne weiß auch, dass alle Großväter, von denen die AfD abstammen soll, Deutschland zerstört haben. Kennt jemand den Begriff „Generalverdacht“? Gibt es noch einen Großvater, der den Schwachkopf verklagen will und kann?

Wenn das so weiter geht mit dem AfD-Bashing, wird der Begriff „Nazi“ irgendwann so beliebig, dass man ihn auch als Kosewort für die Liebsten verwenden kann.

Armes Deutschland!

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...