Saudi-Arabien will Frauen das Autofahren erlauben

Symbolfoto: Durch ZouZou/Shutterstock
Freuen sich auf ihr Auto: Frauen im islamischen Gewand (Symbolfoto: Durch ZouZou/Shutterstock)

Riad – Was in der freien Welt selbstverständlich ist, soll nun auch einige Jahrzehnte zu spät, in einem islamischen Staat durchgesetzt werden: Saudi-Arabien will es Frauen künftig erlauben, Auto zu fahren. Das berichtet die offizielle saudische Nachrichtenagentur SPA. Demnach soll das entsprechende königliche Dekret im kommenden Juni in Kraft treten. Saudi-Arabien ist das einzige Land, in dem Frauen keinen Führerschein machen dürfen.

Menschenrechtsaktivisten setzen sich bereits seit Jahrzehnten gegen das Fahrverbot ein. Erst am Montag war Frauen in Saudi-Arabien Frauen anlässlich des Nationalfeiertags erstmals Zutritt zu einem Sportstadion gewährt worden. (dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.