Niederegger benennt seine „Mohrenkopftorte“ um

Symbolfoto: Durch Irina Suglobova/Shutterstock
Ab sofort wird politisch korrekt genascht (Symbolfoto: Durch Irina Suglobova/Shutterstock)

Das Lübecker Traditionsunternehmen Niederegger benennt seine „Mohrenkopftorte“ um. 50 Jahre lang hieß Biskuit-Vanillecremetorte mit Schokoladenüberzug „Mohrenkopftorte“, jetzt gab es Beschwerden, der Name sei „politisch nicht korrekt“. Das Unternehmen erhielt eine E-mail der Hamburger Lehrerin Susanne Schroeder. Die Lehrerin warf Niederegger vor, der Begriff Mohrenkopf sein eine „alltagsrassistische Bezeichnung“. Daraufhin knickte Niederegger sofort ein und nennt jetzt seine Tortenkreation politisch korrekt „Othellotorte“. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.