Massenschlägerei im Zug: Augenzeugin hat sich gefühlt wie im Bandenkrieg

Augenzeugin berichtet von Massenschlägerrei zwischen Schwarzafrikanern im Zug (Symbolbild: Matthias Penke; Bitte nicht einsteigen!; CC BY-NC-ND 2.0; siehe Link)

Mühlheim – Eine Augenzeugin der Massenschlägerei im Regionalexpress berichtet von unglaublichen Szenen, als am Samstagabend 40 Schwarzafrikaner im RE1 Richtung Duisburg aufeinander losgingen. Kinder weinten, Unbeteiligte flüchteten in andere Waggons.

Wie JouWatch berichtete, kam es am Samstagabend im Anschluss an das Festival „Essen Original“ im RE1 Richtung Duisburg zu einer Massenschlägerei, in der rund 40 Schwarzafrikaner mit unglaublicher Gewalt aufeinander losgingen, so dass der Lokführer nach dem Halt am Mülheimer Hauptbahnhof sich weigerte „noch einen Meter weiter zu fahren“.

Eine Augenzeugin berichtete das WAZ-Portal „Der Westen“ von unglaublichen Szenen, die sich im Zug währen der Prügelei abgespielt haben.

„Gefühlt wie im Bandenkrieg“

„Ich war mit einem guten Freund auf dem Weg zu einer Party in Mülheim, als nach dem Halt in Essen plötzlich mehrere Schwarzafrikaner im Zug aufeinander losgingen“, berichtet die Zeugin dem Magazin. Mit der Zeit seien immer mehr Leute an der Prügelei beteiligt gewesen, teilweise bekämpften sie sich sogar mit Waffen.

„Am Ende waren es etwa 40 Leute. Manche hatten Butterfly-Messer und Schlagstöcke dabei. Es war schrecklich. Die Kinder weinten, die Unbeteiligten flüchteten mit uns in andere Waggons.“

Am Mülheimer Hauptbahnhof seien sie dann ausgestiegen und hätten die Situation – gemeinsam mit dem Schaffner – aus sicherem Abstand beobachtet, so die Augenzeugin weiter. Immer wieder seien die Leute in den Zug ein -und ausgestiegen, hätten laut herumgeschrien und wild aufeinander eingeschlagen. „Ich habe mich gefühlt wie im Bandenkrieg“, so die Zeugin.

Erst nach 20 Minuten seien dann etwa acht Polizisten und ein paar Sicherheitsleute am Gleis angekommen. Da die Schläger allerdings vorher die Sirenen der Polizei hörten, flüchteten sie in verschiedene Richtungen, so dass keine Festnahme erfolgte. (BS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...