Armin Schuster (CDU): Das Asthmaspray für die Obergrenze

https://cdn.pixabay.com/photo/2017/07/19/21/42/inhaler-2520471__480.jpg
Das Asthmaspray des atmenden Richtwerts (Foto: Pixabay)

„Was wir letztendlich brauchen, ist ein atmender Richtwert für die gesamte humanitäre Zuwanderung, also für selbst Eingereiste und ihre nachziehenden Familien.“ Nicht …

von Max Erdinger

… sondern von Armin Schuster (56), CDU-Mitglied und seines Zeichens Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestagsinnenausschuß. So steht es im „Focus„.

Da bleibt einem die Luft weg. Nun hat also der atmende Richtwert auch noch die bunte Gesellschaft der toleranten Menschen unter den Dächern ihrer schönen Häuser draußen im Lande eingeholt. Fahrradhelmchen auf zum Gebet!

„Atmender Richtwert“, – das ist wirklich ein dicker Hund. Sehen Sie, wie der Richtwert einatmet? Passen Sie auf, gleich wird er wieder ausatmen. Noch nicht. Moment. Jetzt müsste er aber … ach du dicker Richtwert! Schuster (56), der Richtwert platzt, schnell!

Wenn es atmende Richtwerte gibt, dann sollte es auch eine atmende Richtgeschwindigkeit geben, die Empfehlung also, langsam oder schnell zu fahren. Ganz wie man will. Atmende Verkehrsregeln. Atmende Steuererklärungen. Atmende Gerichtsurteile. Atmende Landesgrenzen. Wozu eine Obergrenze, wenn man stattdessen einen atmenden Richtwert der Menschlichkeit haben kann?

Der atmende Richtwert ist einfach grenzwertig. Also hart an der Grenze zum atmenden Schwachsinn. Fliegende Frösche. Atmende Putzeimer. Keuchende Politiker. Gaga.

„Trotz Atmung und gesunder Luft manch klugen Mannes Hirn verpufft.“ –  Fränkische Überlieferung

 

 

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.