Schon wieder? Helferin von „Flüchtling“ vergewaltigt?

Foto: Pixabay
Immer mehr Frauen werden Opfer sexueller Gewalt ('Foto: Pixabay)

In Wasserburg im Landkreis Rosenheim ist am vergangenen Freitag eine Frau in der Nähe eines Asylantenheims vergewaltigt worden. Die 30jährige hatte sich am Abend in der Unterkunft mit Bewohnern getroffen. Auf dem Heimweg wurde sie von einem Mann verfolgt, der über sie herfiel und sie auf offener Straße missbrauchte.

Die Polizei verhaftete kurz darauf einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen aus dem westafrikanischen Sierra-Leone. Der mutmaßliche Vergewaltiger befindet sich in Untersuchungshaft und streitet die Tat ab.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.