Frechheit: Asylbewerber stoppt Zuwanderer!

Foto: Pixabay
Migrant trifft (auf) Deutschen (Foto: Pixabay)

Da fällt man doch vom Glauben ab, folgender Bericht war in der HNA zu lesen:

Bad Wildungen. Lob und Anerkennung hat Iasa Eid erfahren. Er hat am Donnerstagabend allein den Randalierer in der Bad Wildunger Sparkasse überwältigt.

Da demoliert aus bisher unbekannten Gründen einer unserer Goldstücke eine Sparkassenfiliale und ein anderes Goldstück bremst ihn aus.

Von Michel Zornickel

Wir erinnern uns mal: Ein wegen einer abtelefonierten Telefonkarte Rabatz machendes Goldstück wird von drei Deutschen im Supermarkt festgesetzt und der Polizei übergeben. Wer wurde angeklagt?

Richtig.

Jetzt stelle ich mir vor, hier hätten ein oder zwei beherzte Einwohner Bad Wildungens eingegriffen und hätten den durchgedrehten Bubi festgesetzt! Karin Göring-Eckhardt, spätestens aber die werte Frau Künast hätten doch sofort ohne nachzudenken reflexhaft die Frage gestellt, ob man nicht vielleicht doch lieber hätte Wattebällchden werfen sollen oder erst mal eine Stuhlkreis bilden.

Vom Kindergarten an werden unsere Jungen zu Mädchen erzogen, nicht schubsen, nicht schlagen, immer friedlich bis zur Selbstaufgabe.

Unter unseren Goldstücken ist dieses Verhalten unbekannt, wie man ja auch an den diversen Messerstechereien innerhalb der Aufnahmeeinrichtungen sieht.

Und siehe da, da kommt es irgendeinem Bahnhofsklatscherredakteur (der es vermeidet, den Artikel mit Namenskürzel kenntlich zu machen!)in den Sinn, daß dieser Vorfall ja mehr Wert ist, als die Syrer die sonst unentwegt wohlgefüllte Geldbörsen finden und abgeben.

Kann man doch wunderbar Stimmung mit machen!

Hier setzt sich einer für sein Aufnahmeland ein, welch ein Held, ganz alleine und unter Gefahr! Hurra! Verneiget Euch ihr deutschen Feiglinge, welche ihr nur zugeschaut habt! Küsst ihm die Füße!

Sonst predigt jede Zeitung in Einklang mit der Polizei, der Polizei nur ja nicht die Arbeit wegzunehmen und nicht selbst tätig zu werden. Deutscher, Schnauze halten, Polizei rufen!

Wenn natürlich ein Goldstück so etwas macht ist er ein Held!

Früher gabs auf den Dörfern hier zu jeder Kirmes eine handfeste Schlägerei. Niemand regte sich groß darüber auf, Hauptsache das eigene Dorf hatte nicht verloren.

Die Jungen von damals hätten es dem demolierenden Schutzsuchenden schon klar gemacht, wo der Hammer hängt.

Und solche tendenziösen und heuchlerischen Artikel hätte sich keiner zu schreiben gewagt.

Sic transit gloria germaniae.

 

 

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.