Türkei lässt Schriftsteller Dogan Akhanli in Spanien festnehmen

Foto: Spanische Polizei (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Spanische Polizei (über dts Nachrichtenagentur)

Granada – Die spanische Polizei hat am Samstag in Granada den türkischstämmigen deutschen Schriftsteller Dogan Akhanli festgenommen – auf Veranlassung der türkischen Regierung. Was genau ihm vorgeworfen wird, weiß selbst Akhanlis Anwalt Ilias Uyar nicht. „Es ist unglaublich, dass die Türkei kritische Köpfe nun einfach im Ausland jagen lässt“, sagte er dem „Spiegel“.

Akhanli war 2010 schon einmal bei der Einreise in die Türkei festgenommen worden und hatte wegen angeblicher Teilnahme an einem 1989 geschehenen Raubüberfall mehrere Monate in Untersuchungshaft verbracht. 2011 wurde Akhanli aus Mangel an Beweisen freigesprochen, 2013 war der Freispruch aber wieder aufgehoben worden und ein internationaler Haftbefehl wurde erlassen…(dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...