Air Berlin stellt Insolvenzantrag

Foto über dts Nachrichtenagentur)
Der Bürger muss wieder helfen: Air Berlin in finanziellen Schwierigkeiten (Foto über dts Nachrichtenagentur)

Berlin – Die Fluggesellschaft Air Berlin hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Man sei „nach eingehender Prüfung zu dem Ergebnis gekommen, dass für die Air Berlin PLC keine positive Fortbestehensprognose mehr besteht“, teilte der Konzern am Dienstag mit. Grund für diese Einschätzung sei, dass der Hauptaktionär Etihad gegenüber Air Berlin erklärt habe, keine weitere finanzielle Unterstützung zur Verfügung zu stellen.

Der Flugbetrieb solle mit Hilfe eines Übergangskredits der Bundesregierung aufrecht erhalten werden, so Air Berlin. Die Lufthansa will die Restrukturierungsbemühungen von Air Berlin nach eigenen Angaben gemeinsam mit der Bundesregierung unterstützen. Man befinde sich mit Air Berlin bereits in Verhandlungen über den Erwerb von Teilen der Air-Berlin-Gruppe und biete damit auch die Möglichkeit zur Einstellung von Personal, teilte die Lufthansa mit.

Man beabsichtige, „diese Verhandlungen zu einem schnellen und positiven Ergebnis zu führen“. (dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...