Syrer kehren zurück – aber nicht aus Deutschland

Foto: Durch Spectral-Design/Shutterstock
Alle bleiben hier und es kommen immer mehr (Foto: Durch Spectral-Design/Shutterstock)

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) hat bekanntgegeben, dass hunderttausende Syrer, die ihr Heimatland wegen des Krieges verlassen haben, beginnen nach Syrien zurück zu gehen.

603.000 sind  aus den Flüchtlingslagern der Türkei, dem Libanon, Jordanien und dem Irak in ihre Städte und Dörfer zurückgekehrt. Es sei die bisher größte Rückkehrwelle, so das IOM.

Der seit sieben Jahren andauernde Krieg hat fast die Hälfte der 22 Millionen Einwohner in die Flucht getrieben. Ob dieser Trend auch die rund 300.000 Syrer betrifft, die in Deutschland Schutz gesucht haben, ist leider nicht bekannt (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...