Wasser und Duschen für Calais Illegale

Foto: Screenshot/Youtube
Migranten terrorisieren Calais (Foto: Screenshot/Youtube)

Frankreichs höchster Gerichtshof hat entschieden, dass die Regierung die illegalen Migranten in Calais mit Trinkwasser, Toiletten und Duschen versorgen muss.

Hilfsorganisationen hatten die Zustände kritisiert unter denen nach Calais zurückgekehrte illegale Migranten leben. Nach der Räumung des Dschungelcamps waren sie in ganz Frankreich untergebracht worden. Inzwischen haben sich erneut hunderte in Calais eingefunden und greifen Lastwagen- und Autofahrer an, um nach Großbritannien zu kommen. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.