Ist Boris Palmer ein U-Boot der AfD?

Foto: Collage
Boris "The AfD" Palmer (Foto: Collage

Immer wieder haut Boris Palmer seiner Partei mit seinen gefährlichen rechten Geraden dermaßen auf die 12, dass bei Frau Roth zum Beispiel sämtliche Zähne wackeln. Und er legt sich mit jedem an, der nicht die Positionen der AfD vertritt. Enttarnt hat ihn der linksradikale Monitor- Moderator Georg Restle.

Die „Welt“ erklärt uns, worum es geht:

Sind junge Asylbewerber vermehrt an sexuellen Übergriffen auf Frauen beteiligt? Was ist gefühlt, was statistisch belegbar? Was darf man wie sagen, was muss man sagen? Zu diesen Fragen haben sich der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) und der Moderator des ARD-Magazins „Monitor“, Georg Restle, einen Schlagabtausch auf Facebook geliefert.

Ausgangspunkt war Palmers Reaktion auf die Vorfälle beim Volksfest in Schorndorf. Er schrieb dazu: „Auffällig ist, dass die Gruppe der Zuwanderer (hier: Asylbewerber) überdurchschnittlich häufig an der Begehung von Straftaten beteiligt ist.“

Und nun zaubert der „investigative“ Herr Restle seine Belege aus dem Hut:

 „Aber um Fakten geht’s Ihnen nicht. Sie wollen offensichtlich ganz dicht ran ans fremdenfeindliche AfD-Wählervolk. Schaut man sich die Reaktionen auf Ihrem Facebook-Profil an, haben Sie das auch geschafft. Tief gewühlt haben Sie da im tiefbraunen Sumpf, der Ihnen jetzt – gleichermaßen faktenfrei – applaudiert.“

Mit seinem Vokabular bediene Palmer „niederste fremdenfeindliche Instinkte“ und gefalle sich „als Aufklärer gegen die bösen Antirassisten in der Opferrolle“. „Das schaffen sonst nur noch die Damen Weidel und Storch von der AfD und deren männliche Mitstreiter“, schreibt Restle weiter. Palmer habe sich als Politiker und erst recht als Grüner diskreditiert…

Mal abgesehen davon, dass jedes Wort, was Herr Restle da ausspuckt, noch weniger Qualität hat, als das, was man im Sommer in einer Biotonne findet, die monatelang stehen gelassen wurde, könnte er tatsächlich Recht haben: Boris Palmer sprengt die Grünen mit seinen AfD-Thesen fast wie ein Selbstmordattentäter die Ungläubigen.

Oder es ist alles wieder ganz anders und Boris Palmer will die AfD überflüssig machen, in dem er die AfD-Positionen zu seiner Partei rüberschiebt.

Der Wähler kann entscheiden: Zwischen Original und Fälschung.

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...