Sigmar Gabriel: Die Türken haben Deutschland aufgebaut

(Bild: JouWatch)
Türken (Bild: JouWatch)

Unser aller Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) verteidigte am Donnerstag via Pressekonferenz seine „knallharten“ Maßnahmen gegen die Türkei. Zudem gab er uns Nachhilfe im Fach „jüngere deutsche Geschichte“. Ab diesem Termin wissen wir endlich: Die Türken haben unser Land aufgebaut und sind für den kulturellen Reichtum hier verantwortlich. Danke Sigmar!

Vor versammelter Presse äußerte sich Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Donnerstag in Berlin zur Lage in der Türkei und zu den jüngsten Festnahmen deutscher Staatsbürger in Erdogans islamischem Paradies.

Bei diesem Termin verteidigte der ehemalige Lehramtsanwärter Gabriel nicht nur sein „knallhartes“ Vorgehen gegen die Türkei. Seit diesem Pressetermin wissen wir endlich, wer für die prosperierende Wirtschaft und Kultur in unserem Land wirklich verantwortlich ist. SPD-Funktionär und Liebling jener, die noch nicht so lange hier leben, stellt klar:

Diese Menschen aus der Türkei, ihre Eltern – türkisch stammend – sind für unser Land ungeheuer wichtig. Sie haben das Land aufgebaut. Sie haben das Land mitgestaltet. Sie sind für den kulturellen Reichtum dieses Landes mitverantwortlich. Und sie sind ein wichtiger Teil der deutschen Gesellschaft“.

Klitterung vom Feinsten – Sigmar Gabriel klärt auf (Bild: Facebook)

Da fällt einem nichts mehr ein und man kann einfach nur – mit Pippi in den Augen – sagen: Danke! Danke Sigmar und Danke ihr türkisches, muslimisches Millionenheer! Danke!

Manch einer auf Facebook scheint die Klitterung Gabriels nicht einfach so schlucken zu wollen und nennt die Aussage des SPD-Mannes das, was es ist: Eine Sauerei. (BS)

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...