Großbritannien vor dem Bevölkerungsaustausch

Foto: Durch Efetova Anna/Shutterstock
Der große Austausch hat begonnen (Foto: Durch Efetova Anna/Shutterstock)

Neue Zahlen belegen, dass Großbritannien vor einem kompletten Bevölkerungswechsel steht. Im vergangenen Jahr hatten von 696 271 Neugeborenen fast 200 000 eine Mutter, die außerhalb des Vereinigten Königreiches geboren wurde. Das entspricht einer Prozentzahl von 28,2% – der höchste Anteil bisher.

Nicht in der Statistik berücksichtigt werden Mütter mit Migrationshintergrund, die schon im Land geboren wurden, oder Mütter, die das Kind mit einem Mann gezeugt haben, der aus dem Ausland kommt.

Die Zahlen belegen, dass die nun versterbende Generation von Migrantenfamilien ersetzt wird. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.