Flüchtlingskrise beendet: Keine Gummiboote mehr für Libyen!

Foto: Brainbitch/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/
Mit dem Gummiboot über das Mittelmeer Foto: Foto: Brainbitch/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/

Die hochbezahlten EU-Politiker haben jetzt die Lösung gegen die Masseneinwanderung illegaler Migranten über das Mittelmeer gefunden! Sie wollen den Verkauf von Gummibooten nach Libyen einschränken!

Die EU Außenminister machen endlich mal gemeinsame Sache und denken, mit weniger Gummibooten und Außenbordmotoren aus Europa kommen auch weniger sogenannte Flüchtling aus Afrika. Und so darf jetzt jedes europäische Land seinen Gummibootverkauf nach Libyen reglementieren. Ausgenommen werden Fischer und andere Zivilisten, an die darf der Verkauf weitergehen wie bisher. Das ergibt wirklich einen Sinn!

Wir hätten da nochmal einen anderen Vorschlag für die Weisen in Brüssel: Man könnte die Boote auch einfach in die andere Richtung schicken, zurück an die afrikanische Küste…(MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.