In Hamburg brennen die ersten Luxusschlitten!

Foto: Fotolia/Benekamp
Hat dieser Tage viel zu tun: Die Feuerwehr in Hamburg (Foto: Fotolia/Benekamp)

Noch bevor der eigentliche G20-Gipfel begonnen hat, scheint sich der linke Mob bereits „warm“ gemacht haben. „Radio Hamburg“ vermeldet, dass auf dem Gelände des Porschezentrums in Hamburg-Eidelstedt acht Fahrzeuge gebrannt haben.

Die werden sich bestimmt nicht selber angezündet haben und bei der Marke „Porsche“ gibt es bei dem einen oder anderen Hirntoten sicherlich auch Assoziationen.

Hamburg stehen wahrlich ein paar heiße Tage und Nächte bevor. „Hoffentlich“ bleibt es nur bei Sachbeschädigungen, obwohl natürlich auch hier die Täter nicht mit Samthandschuhen angefasst werden sollten.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.