Medienkritik

Pressewahnsinn: „Rechtsstaat darf nicht dem Schutz der Bürger geopfert werden“

Beim Tagesspiegel ist gestern ein Kommentar von Gerd Nowakowski erschienen, der in seiner ganzen Bemühtheit, die Realität zu verdrängen, sicherlich interessant für einen Psychiater wäre. Eine Medienkritik. von Max Erdinger Nowakowski Schlagzeile – Zitat: „Der [weiter lesen]

Foto: Screenshot/Youtube
Allgemein

Wasser und Duschen für Calais Illegale

Frankreichs höchster Gerichtshof hat entschieden, dass die Regierung die illegalen Migranten in Calais mit Trinkwasser, Toiletten und Duschen versorgen muss. Hilfsorganisationen hatten die Zustände kritisiert unter denen nach Calais zurückgekehrte illegale Migranten leben. Nach der [weiter lesen]

Foto: Collage
Medienkritik

Facebook sabotiert die AfD

GEZIELTE MAAS-NAHME VOR DER WAHL? Facebook gehört offenbar zu den eifrigsten Unterstützern der deutschen Untergangsparteien. Seit Monaten wird dort willig jede Kritik an deren zerstörerischer Politik gelöscht. Doch damit nicht genug: Nun wurde auch einer [weiter lesen]

Foto: Collage
Brennpunkt

Ist der Berliner Verfassungsschutz bereits islamisiert?

Der Berliner Verfassungsschutz untersteht seit dem Wahlsieg von Rot-Rot-Grün einer neuen politischen Aufsicht. Das merkt man seinem ersten Bericht unter sozialistischer Ägide denn auch an. Sogleich wurde ein politischer Kampfbegriff zu einer quasi objektiven Beschreibung [weiter lesen]

Undurchsichtig und gefährlich: Emmanuel Macron (Foto: Mutualité Française/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/)
Ausland

#MacronLeaks: WikiLeaks hat Macrons enthüllte E-Mails verifiziert und katalogisiert veröffentlicht

Wenige Tage vor der französischen Präsidentschaftswahl wurden tausende E-Mails aus Emmanuel Macrons Wahlkampflager veröffentlicht. Zunächst wurden sie als Fälschungen bezeichnet, die von „russischen Hackern“ in den Umlauf gebracht wurden und ignoriert. WikiLeaks hat sich der [weiter lesen]