Islamisierung statt Hautkrebs?

Symbolfoto: Durch Zurijeta/Shutterstock
Nicht Lamya Kaddor (Symbolfoto: Durch Zurijeta/Shutterstock)

Unsere bis auf die Knochen islamisierten Journalisten versuchen wirklich alles, um uns diese Religion des Friedhofs überzustülpen. Jetzt vermeldet der „Focus„, dass der Burkini die gesündeste Form sei, um im Sommer baden zu gehen und zitiert dabei „Experten“:

„Der politisch höchst umstrittene Burkini ist aus Sicht von Ärzten eine wirksame Methode zur Vorbeugung von Hautkrebs. Da die Wirkung von Sonnenschutzmitteln einer Studie zufolge begrenzt sei, wäre entsprechende Kleidung der beste Schutz, sagte der Präsident der Europäischen Vereinigung der Dermato-Onkologen, Claus Garbe, am Mittwoch in Wien.“

Das macht natürlich nur Sinn, wenn ab sofort auch die Männer in dieses Ganzkörperkondom schlüpfen, sich aber die Frauen im Hallenbad wieder davon befreien dürften. Ansonsten ist das die Islamisierung durch die nasse Hintertür.

 

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...