Terror in London: Deutsche unter den Anschlagsopfern

http://www.dts-nachrichtenagentur.de/bilder/dts_image_10801_cajeskphnd.jpg
Big Ben (Foto über dts Nachrichtenagentur)

London/Berlin – Bei dem Terroranschlag am Samstagabend in London sind auch Deutsche als Opfer zu beklagen. Wie das Auswärtige Amt in Berlin am Sonntag mitteilte, sei mindestens eine Person deutscher Staatsangehörigkeit schwer verletzt worden.

Wenigstens sieben Menschen kamen nach letzten Angaben bei dem Anschlag ums Leben. 48 wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht, weitere Personen wurden leicht verletzt. (dts)

Außer in den Visegrad-Staaten scheint es in Europa keine Innere Sicherheit mehr zu geben. Sie wurde wohl auf dem Altar der Politischen Korrektheit geopfert. Und dafür gibt es Verantwortliche, die man auch zur Verantwortung wird ziehen müssen. (ME)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.