Irrer linker Veitstanz zur AfD Büroeröffnung

Grüne und Antifa begleiten die AfD-Büroeröffnung in Schwerin mit Tanz und Musik (Bild: AfD-Video)

Schwerin – Am Donnerstag eröffnete die AfD ihr neues Büro in Schwerin. Bei der Eröffnung dabei: Grüne und die Antifa, die in einem irren Tanz, beleitet durch rhythmisches Schlagen von „Demomusikinstrumenten“ das freudige Ereignis „begleiteten“. Mit Video.

Am Donnerstag eröffnete die AfD ihr neues Bürgerbüro in Schwerin. Zur Eröffnung hatten sich auch die ehemalige Vorsitzende des grünen Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern Genossin Silke Gajek und die örtlichen, roten Bodentruppen der Antifa eingeladen. Der angebliche Protest war – wie immer eigentlich – nichts weiter als eine eineinhalb stündige Lärmbelästigung der ganzen Straße. Anwohner fühlten sich durch die Antifanten gestört, die die gesamte Straße blockierten und durch rhythmisches Schlagen von „Demomusikinstrumenten“ einmal mehr ihren irren, durch Steuergelder finanzierten Veitstanz aufführten.

Hier das Video vom Spektakel (Hinweis: Das Video wurde nur in einfacher DV Qualität aufgenommen, daher keine HD Auflösung):

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.