US-Komikerin „köpft“ US-Präsidenten!

Foto: TMZ/Screenshot/Breitbart
Das soll angeblich witzig sein: Kathy Griffin und der Kopf von Donald Trump (Foto: TMZ/Screenshot/Breitbart)

Die US-Komikerin Kathy Griffin rudert zurück. Nachdem sie ein Foto veröffentlicht hatte, auf dem sie in IS-Manier den blutigen Kopf von Präsident Trump in die Kamera hält, entschuldigte sie sich jetzt, nachdem sich die Empörung darüber in den sozialen Netzwerken Bahn gebrochen hat.

„Ich bin Komikerin, ich überschreite rote Linien. Ich bin mit diesem Foto zu weit gegangen. Ich verstehe, dass es für viele verstörend ist. Ich bitte Sie um Verzeihung. Es tut mir leid. Vergeben Sie mir!“

Der IS wird sicherlich jubeln, ahmt doch eine dieser dummen Linken ihre Methoden nach. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...