Eilmeldung: Pünktlich zum Ramadan – 23 koptische Christen getötet!

Foto: Pixabay
Und schon wieder ein Anschlag, dem Christen zum Opfer gefallen sind (Foto: Pixabay)

Das geht ja gut los. Kaum beginnt der Ramadan, gibt es schon die ersten Opfer. „n-tv“ vermeldet, dass bei einem Angriff bewaffneter Männer auf einen Bus mit koptischen Christen in Ägypten mindestens 23 Menschen getötet worden sind. Es gab natürlich auch Dutzend Verletzte. „Unbekannte“ sollen in der Nähe der Stadt Al-Minja das Feuer auf das Fahrzeug eröffnet haben.

Wer wohl diese Unbekannten in Ägypten sein können…

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.