Wegen „falscher“ Uniform: Helmut-Schmidt-Uni hängt Helmut-Schmidt-Bild ab!

Von Bundesarchiv, B 145 Bild-F048808-0033 / Wienke, Ulrich / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5457060

Das Reinigungspersonal der Gesinnungsschnüffler macht auch nicht vor den ganz Großen dieser Republik halt. Die „Bild“ zitiert den „Focus“ mit einer unfassbaren Story:

Im Zuge der Durchsuchungen an Bundeswehrstandorten nach Wehrmachtsdevotionalien ist auch ein Foto von Helmut Schmidt (†96, SPD) entfernt worden.

Das Foto zeigt den ehemaligen Bundeskanzler in Wehrmachtsuniform.

Ein Sprecher der nach Helmut Schmidt benannten Bundeswehr-Universität in Hamburg bestätigte den Vorfall gegenüber BILD.

Schmidt wurde im Jahr 1918 geboren. Im Zweiten Weltkrieg gehörte er der Wehrmacht an, war Oberleutnant der Luftwaffe…

http://www.bild.de/politik/inland/helmut-schmidt/foto-des-altkanzlers-in-wehrmachtsuniform-in-universitaet-gefunden-51707812.bild.html

Na und?

Wenn Frau von der Leyen dahinter steckt, sollte man ihr die Ohren lang ziehen. Mindestens!

Wie kann man nur ständig die Vergangenheit ausradieren wollen. Das ist verlogen und feige. Ohne Schmidt wäre Deutschland nicht Deutschland und jeder ist in SEINER Zeit groß geworden.

Ein wenig erinnern mich diese Löscharbeiten an die Taliban, die auch alles zerstören, was ihnen nicht in den Kram passt.

Es wird nicht mehr lange dauern und die Helmut-Schmidt-Uni wird ihren Namen ändern!

Foto (überarbeitet): Wikipedia/ Von Bundesarchiv, B 145 Bild-F048808-0033 / Wienke, Ulrich / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5457060

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.