Norwegen versus EU

Foto:Konstantin Yolshin/ Shutterstock
Foto:Konstantin Yolshin/ Shutterstock

Norwegen geht in Sachen Schengen auf Konfrontationskurs mit der EU. Am Mittwoch verkündete Justizminister Per-Willy Amundsen die Verlängerung der Grenzkontrollen um weitere sechs Monate.

„Wir verlängern mit der gleichen Begründung wie bisher. Wir machen, was im Interesse unseres Landes angesichts der Sicherheit und der Migrantensituation richtig ist“, stellte Amundsen klar.

EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos hatte vor wenigen Tagen eine Rückkehr zum Schengenabkommen gefordert und alle EU-Mitgliedsstaaten aufgefordert, die Kontrollen an ihren Grenzen einzustellen.

Eine weitere Verlängerung nach den kommenden sechs Monaten werde es nicht geben, hatte der Grieche Avramopoulos gedroht.

Foto:Konstantin Yolshin/ Shutterstock

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...